OLG München: Kein Schadenersatz für Kind mit Down-Syndrom

Erst nach der Geburt wird bei einem Mädchen Trisomie 21 festgestellt. Die Eltern fordern von einem pränataldiagnostischen Zentrum vor Gericht Schadenersatz und Unterhalt. Das Oberlandesgericht München hat nun die Klage abgewiesen. In zweiter Instanz hatte das Paar mindestens 10.000 € Schmerzensgeld verlangt, sowie Unterhalt für die behinderte Tochter. Sie hatten den Frauenärzten vorgeworfen, das Down-Syndrom und den Herzfehler ihres Kindes bei der pränatalen Untersuchung nicht erkannt zu haben. [weiterlesen …]

Anzahl der Verdachtsfälle für Behandlungsfehler 2015 gesunken

Wie aus einer Erhebung der Techniker Krankenkasse (TK) hervorgeht, wurde 2015 seltener der Verdacht eines Behandlungsfehlers gemeldet. Im Jahr 2014 verzeichnete die Krankenkasse 4.020 Verdachtsfälle. Im vergangenen Jahr lag die Zahl bei nur 3.275. Im Großen und Ganzen lässt sich jedoch keine eindeutige Entwicklung feststellen, da 2013 auch „nur“ 3.604 Verdachtsfälle vorlagen.

 [weiterlesen …]

Ermittlungen in Duderstadt: Tod durch falsche Blutkonserve?

Im niedersächsischen Duderstadt wird in einer Klinik gegen zwei Ärzte wegen fahrlässiger Tötung ermittelt: Eine Patientin soll durch die Verwechslung von Blutkonserven verstorben sein. Zweimal sollen der Frau Konserven, die eigentlich für eine andere Patientin bestimmt waren, injiziert worden sein. Ob das Vertauschen der Konserven der Grund für den Tod der Patientin im Dezember 2015 war, wird nun ermittelt. [weiterlesen …]

Grober Behandlungsfehler:
Patientin stehen 200.000 € Schmerzensgeld zu

Nachdem einer Patientin aufgrund eines Befunderhebungsfehlers beide Nieren entnommen werden mussten, hat das Oberlandesgericht Hamm ihr nun ein Schmerzensgeld von 200.000 € zu gesprochen (Az: 26 U 104/14). Das Interessante am vorliegenden Fall ist, dass nicht etwa eine tatsächlich erfolgte falsche Behandlung, sondern eine unzureichende Aufklärung über die Dringlichkeit der Untersuchung als grober Behandlungsfehler eingestuft wurde.  [weiterlesen …]